CORONA

Endlich!

… können wir die „Leinen los“ werfen. Die Haushaltsbeschränkungen werden aufgehoben, bis 10 Personen dürfen sich treffen. Das Abstandsgebot hat nur noch appellatorischen Charakter. Dennoch werden wir weiterhin einige Vorsichtsmaßnahmen aus unserem Hygienekonzept umsetzen. 

Die meisten unserer Törns können dann wie geplant stattfinden. Einige Törns müssen wir verschieben.

Neu ist unser Programm: family-ahoi

Bis zu 6 Familienmitglieder inkl. + 1 SkipperIn gehen mit unseren Yachten „exclusiv“ auf Törn. Das ist die ideale Alternative für den Auslandsurlaub. Wer Interesse hat, soll sich bitte schnell bei mir melden, dann sehen wir was möglich ist. Weitere Infos gibt es hier.

Wenn es Neuigkeiten gibt werde ich Euch wieder anschreiben.

Buchen: Ihr könnt Euch gerne weiterhin für die Törns anmelden und wir werden Euch dann in die Teilnehmerliste aufnehmen. Dann ist Euch ein Platz an Bord gesichert. Wenn wir den Törn dann absagen müssen, ist Eure Anmeldung natürlich obsolet.

Gutscheine: Es ist auch weiterhin möglich sich Gutscheine auszudrucken und zu verschenken. Wir besprechen dann mit dem Beschenkten die Details und den Termin.

Denn eins ist klar: eine bessere Erholung von alledem als die Ruhe und Weite auf einem Segeltörn gibt es nicht.

Passt gut auf Euch auf und bleibt gesund und munter!

Hans-Jürgen Mende und die Schnuppersegeln-Crew