teamsail

TS 2

„24 Stunden Teamarbeit auf einer Yacht bringen mehr als 240 Stunden im Betrieb“ Zitat Dr. Klaus Murmann, Unternehmer und Segler.

„Grau, teurer Freund, ist alle Theorie…“

…Auf einer Segelyacht ist Teamwork keine „graue Theorie” – es geht nicht ohne. Denn eine Segelyacht lässt sich nur sicher ans Ziel bringen, wenn die Menschen an Bord zu einem Team zusammen wachsen, das präzise plant, delegiert, kommuniziert und „Hand in Hand” arbeitet, wenn die gemeinsame Arbeit und nicht der Einzelne im Vordergrund steht.

Nirgendwo sonst lassen sich Sinnbilder für Teamwork wie „in einem Boot sitzen“, „an einem Tau ziehen“, „zu neuen Ufern aufbrechen“ oder das sprichwörtliche Zusammenwirken von Steuermann und Crew eindrucksvoller erleben als auf einer Segelyacht.

Diese Erkenntnis ist Grundlage unseres TEAMSAIL -Trainings. Das konkrete Erfahren von Teamwork als hohem funktionalem und emotionalem Wert wirkt schnell, überzeugend und nachhaltig auf das Team und jeden Teilnehmenden.

1, 2, 3 – und Leinen Los ! Teambuilding

Ob die Zusammenarbeit eines Teams optimiert, MitarbeiterInnen in ein bestehendes Team integriert oder ein Team erst gebildet werden soll: In einem TEAMSAIL -Training erwächst in kurzer Zeit tragfähiges Teambewusstsein, zielorientierte Teamarbeit und es fördert die Sozialkompetenz der Teilnehmenden. Personalauswahl – Engagement, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und die Fähigkeit ein Team zu führen, sind an Bord ebenso gefordert wie die Bereitschaft, sich in ein Team einzufügen.

Ein TEAMSAIL -Training eignet sich daher, wenn Sie „jemanden ins Boot holen wollen“.

Mehr Infos über unser Programm finden Sie hier: TEAMSAIL